Bundessortenamt

Neue und aktualisierte Beiträge

Aktuelles:

10.11.2017

Ausnahmeregelung für Saatgut: Inverkehrbringen mit verminderter Keimfähigkeit gemäß Verordnung (EG) Nr. 217/2006

Gemäß Verordnung (EG) Nr. 217/2006 der Kommission werden Mitgliedstaaten autorisiert, Saatgut bestimmter Sorten mit verminderter Keimfähigkeit als Saatgut der Kategorie ‘Zertifiziertes Saatgut‘, in begrenzter Menge amtlich zertifizieren zu können.
Dieses Saatgut darf zeitlich...


13.11.2013

Hinweis zur Abgabe von Anträgen an das Bundessortenamt per Telefax

Hinweis zur Abgabe von Anträgen an das Bundessortenamt per Telefax

Zur Optimierung der Arbeitsabläufe  im Bundessortenamt können  ab sofort Anträge auf Sortenschutz und Sortenzulassung per Telefax nur noch an folgende Faxnummer geschickt werden:
0511 / 9566 – 9600.
Eine andere Faxnummer steht nicht mehr zur Verfügung.


29.07.2013

Änderung im Zahlungsverkehr - Hinweise zum Einsatz von IBAN und BIC beim Bundessortenamt

Muster eines Gebührenbescheides

Änderung der Vorschriften im Europäischen Zahlungsverkehr;IBAN und BIC ersetzen Kontonummer und Bankleitzahl
Mit Erlass/Rundschreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 10.02.2012 – II A 6 - H 2101/11/10001 –DOK 2011/0741310 (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum...


11.03.2011

Neue Bankverbindung des Bundessortenamtes ab 25. März 2011

Kassenmäßige Verlagerung des Bundessortenamtes an die Bundeskasse Halle


19.08.2009

Neue Rufnummern für das Bundessortenamt

Mit Wirkung zum 22. September 2009 wird in der Zentrale des Bundessortenamtes in Hannover eine neue Telefonanlage installiert. Gleichzeitig werden die Telefon- und Faxnummern umgestellt.

Die neue Rufnummer für die Zentrale lautet: +49 (0)511 95665-0
Die neue zentrale...


Eine Einrichtung im Geschäftsbereich des

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Externer Link Öffnet in neuem Fenster